Landes-Caritasverband Bayern e.V. - Statistik

www.lvbayern.caritas.de
Landes-Caritasverband
Aufgaben
Leitbild
Landes-Caritasdirektor 2012
Verwaltungsdirektor
Referent(inn)en
Organigramm
Organisation
Fachverbände
Hilfesuchende
Arbeiten bei der Caritas
Statistik
Geschichte
Finanzierungshinweis
Kontakt
Impressum

Statistik

Die bayerische Caritas in Zahlen

Einrichtungsstatistik

Zum 31. Dezember 2010 waren gemäß der Einrichtungsstatistik des Deutschen Caritasverbandes in der Caritas in Bayern 5.891 Einrichtungen und Dienste zusammengeschlossen (2008: 5.715; 2006: 6.150; 2004: 6.193).

Am 31. Dezember 2010 waren in Bayern 96.712 Personen (2008: 88.050; 2006: 93.100, 2004: 87.400) hauptberuflich in den Einrichtungen und Diensten der Caritas und ihrer angeschlossenen Fachverbände und Einrichtungen und Dienste tätig. Von diesen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern waren 34 Prozent in Vollzeit und 66 Prozent in Teilzeit beschäftigt.

Ehrenamtliche in den Einrichtungen

Rund 12.000 Personen sind in den Fach-Einrichtungen der Caritas und ihrer angeschlossenen Verbände in Bayern ehrenamtlich tätig. Nicht mitgezählt sind hier Ehrenamtliche der Pfarrgemeinden.

Die meisten Ehrenamtlichen werden im Bereich Kinder-und Jugendhilfe, und zwar bei den Kindertagesstätten (4.190) gezählt. Fast die Hälfte der Ehrenamtlichen (47 Prozent) sind zwischen 50 und 69 Jahre alt. 89 Prozent der Ehrenamtlichen sind katholisch. 72 Prozent der Ehrenamtlichen sind Frauen. 24 Prozent der Ehrenamtlichen sind vollzeitbeschäftigt, 13 Prozent teilzeitbeschäftigt. 30 Prozent sind Hausfrauen, 30 Prozent Rentner. Die meisten Ehrenamtlichen stammen aus Sozialberufen (21 Prozent) und Verwaltungsberufen (32 Prozent). Die Hilfe für Einzelpersonen (19 Prozent überwiegt knapp vor der Hilfe in Gruppen (18 Prozent). In Leitungsfunktionen sind 16 Prozent tätig. 30 Prozent sind zwischen 6 und 15 Jahren ehrenamtlich tätig, je 28 Prozent weniger als 3 Jahre beziehungsweise zwischen 3 und 5 Jahren. 14 Prozent sind länger als 15 Jahre tätig.

54 Prozent sind kontinuierlich ehrenamtlich tätig, 31 Prozent sporadisch, 14 Prozent in Projekten. 88 Prozent sind bis zu 5 Stunden pro Woche tätig, 10 Prozent zwischen 5 und 15 Stunden, 3 Prozent mehr als 15 Stunden.

Ehrenamtliche in den Pfarrgemeinden

In den katholischen Pfarrgemeinden in Bayern sind rund 107.000 Frauen und Männer regelmäßig ehrenamtlich im sozial-caritativen Bereich tätig. Es gibt rund 22.600 Gruppen ehrenamtlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.