Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
11.09.2018 Familiengeld

LCV und SKF fordern Rechtssicherheit beim Familiengeld

Landes-Caritasdirektor Piendl begrüßt das Anliegen der bayerischen Staatsregierung, das Familiengeld nicht auf Hartz-IV-Leistungen anzurechnen. Der politische Streit mit Berlin dürfe aber nicht auf dem Rücken der Empfänger ausgetragen werden. mehr


01.09.2018 Dienst und Perpektive

2.000 junge Menschen starten Ausbildung

Rund 2.000 Menschen beginnen am 3. September ihre Ausbildung bei der Caritas in Bayern. Für Landes-Caritasdirektor Piendl ein „wichtiger Dienst an den Menschen mit hervorragende Perspektiven!“ mehr


15.06.2018

Bayern: Vergessene Jugend?

Konfessionelle Jugendhilfeverbände Bayerns präsentieren Forderungen zur Landtagswahl mehr


05.06.2018

Landes-Caritasverband übt deutliche Kritik am bayerischen Asylplan

Der Landes-Caritasverband Bayern übt deutliche Kritik an dem vom bayerischen Kabinett beschlossenen Asylplan. Das Thema Integration werde leider nur am Rande erwähnt. Stattdessen gehe es nahezu ausschließlich um die Abschiebung. mehr


18.05.2018 Asylverfahren

Debatte um Ankerzentren unsachlich und gefährlich

Der Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl kritisiert die aktuelle Debatte um die geplanten Ankerzentren. Sie trage mehr zur Verwirrung als zu Transparenz bei: „Derzeit weiß niemand, was das Bundesinnenministerium mit sogenannten ... mehr


08.05.2018 Antrittsbesuch

Freie Wohlfahrtspflege im Gespräch mit Ministerin Schreyer

Familiengeld, Qualität in den Kitas, Maßnahmen gegen Obdachlosigkeit, Gewalt gegen Frauen: Die Spitzen der Freien Wohlfahrtspflege Bayern haben sich in einem ersten Gespräch mit der neuen bayerischen Sozialministerin Kerstin Schreyer über ... mehr


27.04.2018 Langzeitarbeitslosigkeit

Neue Perspektiven für Langzeitarbeitslose

Der Landes-Caritasverband hat angesichts der positiven Zahlen am bayerischen Arbeitsmarkt gemahnt, die nur langsam sinkende Zahl der Langzeitarbeitslosen nicht aus dem Blick zu verlieren und abgestimmte Instrumente zu schaffen, um diese Menschen ... mehr


27.04.2018 Polittalk in Regensburg

Jeder Mensch braucht ein Zuhause

Wohnen wird immer teurer - und geeigneter Wohnraum in angemessener Lage oft ein Armutsrisiko. Diese These und Maßnahmen dagegen hat der Landes-Caritasverband mit Verantwortlichen in Regensburg diskutiert. mehr


16.04.2018 Investition in Pflege

Bayerische Caritas begrüßt angekündigte Investitionen in Pflege

Der bayerische Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl hat die Ankündigung von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) begrüßt, mehr staatliches Geld in die Pflege zu investieren. Ein vom Freistaat finanziertes Landespflegegeld in Höhe von ... mehr


26.03.2018

Landes-Caritasdirektor: „Flüchtlingsdebatte verkommt zur reinen Abschieberhetorik“

Piendl appelliert: "Eine Versachlichung der Debatte zum Umgang mit Asylsuchenden und Flüchtlingen ist dringend geboten." mehr


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter