Learn more about us in English

Capso-Konferenz

EU-, Sozial- und Förder-Politik

Ziele

Auftrag des Referates ist, die Europäisierung der Caritas in Bayern zu befördern, indem es Beschäftigten und Freiwilligen auf allen Ebenen Europa-Kompetenz vermittelt.

Europa-Kompetenz beinhaltet:

  • Europäische Strukturen zu kennen und europäische Entwicklungen zu beachten;
  • Das eigene Handeln in den europäischen Kontext zu stellen;
  • Sich am fachlichen Austausch und an gesellschaftlichen und politischen Entwicklungen in Europa zu beteiligen.

Dienstleistungen

Das Referat EU - Sozial und Förderpolitik

  • Gibt Informationen zu EU-sozialpolitischen und förderpolitischen Themen
  • Berät, begleitet und unterstützt bei Projektanträgen
  • Hilft bei der Suche nach Projektpartnern
  • Entwickelt eigene EU-Projekte und führt diese durch
  • Vernetzt die Europaarbeit der bayerischen Caritas auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene
  • Vertritt die Interessen der Caritas und der Freien Wohlfahrtspflege Bayern gegenüber Ministerien und Politikern/innen
  • Qualifiziert für die Europaarbeit

Ansprechpartner in der Caritas

Bei den bayerischen Diözesan-Caritasverbänden stehen je eigene Ansprechpartner für Europa-Fragen zur Verfügung.

Die Kontaktliste der EU-Referenten/innen der Caritas in den deutschen Diözesen finden Sie hier.

Zur Webseite der Caritas-Hauptvertretung in Brüssel kommen Sie hier.
Zur Webseite von Caritas Europa kommen Sie hier.

Projekte

Folgende EU-Projekte führt der LCV derzeit durch. Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie im Download-Bereich.

  • CAPSO: Caritas in Europe - Promoting Together Solidarity
  • Sozial und aktiv in Europa
  • PEICCI: Professional Enhancement for Inclusive Child-Care Institutions
  • Gesund führen - Förderung psychischer Gesundheit in der Sozialwirtschaft

Folgende EU- Projekte hat der LCV durchgeführt und abgeschlossen. Im Rahmen der Projekte entstanden Handbücher, Bildungsmaterialien, Berichte, Konferenzen und Workshops. Außerdem wurde mit Hilfe einiger Projekte Theorie in die Praxis transferiert. Mehr als 400 Personen haben bisher an EU-geförderten Qualifizierungsmaßnahmen des LCV teilgenommen.  Über 150 Personen verreisten mit Hilfe von europäischen Mobilitätsmaßnahmen zu beruflichen Lernzwecken ins europäische Ausland. Veröffentlichte Projektergebnisse finden Sie unter dem Projekttitel sowie im Download-Bereich.

  • Praxisbezogene Kompetenz- und Qualitätsentwicklung in der Pflege
  • FLISSO: Female Leadership in Social Service Organisations
  • Beyond Bayern
  • Impulses from the Swedish pre-school system
  • Methodologie zur Identifikation von Kinderhandel
  • Solidarität diesseits und jenseits der Alpen
  • Zukunftsfähig sein - wettbewerbsfähig bleiben
  • Towards Inclusion: Finnish Experience as Inspiration for System Changes in Bavaria
  • 50+sozial+aktiv in Südtirol und Bayern
  • S.E.E. - Sustainable Environment Europe

ESF-Programme

Hier finden Sie eine interaktive Übersicht über die ESF-Bundesprogramme