Bewerbungsfrist: 10.03.2019 http://www.caritas.de/91MP8

Fachkraft

Sozialpädagoge/in oder Sozialarbeiter/in (m/w/d)

Das Dominikus-Ringeisen-Werk, kirchliche Stiftung des öffentlichen Rechts, begleitet bayernweit ca. 5.000 Menschen mit Behinderungen in differenzierten Wohn-, Arbeits- und Förderangeboten. Dafür sind an über 30 Standorten rund 4.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt.

Für den sozialpädagogischen Fachdienst in der Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) Pfaffenhausen suchen wir ab 01.04.2019 eine/n

Sozialpädagoge oder Sozialarbeiter (m/w/d)

ID-Nummer 90.1.02

20 Stunden/Woche als Elternzeitvertretung.

Ihre Aufgaben

  • Zusammenarbeit mit Kostenträgern, Kostenklärungen, Berichtswesen
  • Führen von Beratungsgesprächen für Aufnahmeinteressenten
  • Organisation der Aufnahme künftiger Beschäftigter
  • Zuständig für Eingangsverfahren und Berufsbildungsbereich in der WfbM
  • Beratung und Assistenz für die behinderten Beschäftigten der zugeordneten Arbeitsgruppen
  • Zusammenarbeit mit den Wohneinrichtungen der behinderten Beschäftigten sowie mit Angehörigen und rechtlichen Betreuern
  • Organisation und Durchführung von übergreifenden und inklusiven Angeboten für die Klienten
  • Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten
  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeiterinnnen

           - bei pädagogischen Fragestellungen

           - in Bezug auf die individuelle Assistenz- und Förderplanung von Klienten

           - beim Umgang mit der Branchensoftware

Wir erwarten

  • Abgeschlossenes Studium
  • Sicherer Umgang mit den Microsoft Office-Anwendungen und Vivendi
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit
  • Sensibilität für die Bedürfnisse der Klienten
  • Selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln
  • positive Einstellung zum christlichen Selbstverständnis unserer Einrichtung
  • Identifizierung mit den Zielen und der Kultur des Dominikus-Ringeisen-Werkes

Wir bieten

Eine vielseitige und herausfordernde Tätigkeit in einer engagierten Dienstgemeinschaft bei einem Arbeitgeber mit Zielen, für die sich Einsatz und Engagement lohnen. Eine Vergütung gemäß AVR mit zusätzlichen Sozialleistungen und eine arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge sowie unser Lebensarbeitszeitmodell FREIraum runden unser Angebot ab.

Arbeitsfeld 1

  • Menschen mit Behinderung

Funktion

  • Fachkraft

Beschäftigungsdauer

  • befristet

Beschäftigungsumfang

  • Teilzeit

Weiterempfehlen