Pressemitteilung

12. Mai: "Wir pflegen Bayern!"

Pflege geht alle an. Darum rufen die Wohlfahrtsverbände Caritas, Arbeiterwohlfahrt, Bayerisches Rotes Kreuz, Diakonie und der Paritätische erneut gemeinsam zu einer Demonstration am Tag der Pflege auf. mehr

Pressemitteilung

Standards für junge Flüchtlinge halten

Immer wieder wird seitens der Politik die Notwendigkeit der hohen Jugendhilfe-Standards in der Flüchtlingsarbeit in Zweifel gezogen. Experten aus Caritas und Fachverbänden widersprechen dem entschieden. mehr

Pressemitteilung

Teilhabe von Menschen mit Handicap

Der Referenten-Entwurf für ein Bundes-Teilhabegesetz, der aktuell vorliegt, beschäftigt auch die Caritas in Bayern: Dieser Tage hatten die Verbände Gelegenheit, ihre Positionen und Einschätzungen zum Entwurf vorzulegen. mehr

Pressemitteilung

Expertenrunde zu freiheitsbeschränkenden Maßnahmen

Sorge für Kinder mit geistiger oder Mehrfachbehinderug: Stellungnahme des LCV Bayern mehr

Pressemitteilung

Keys of Hope

Ein Schlüssel auf einer Handfläche – dies ist das zentrale Motiv der neuen Spenden-Kampagne „Keys of Hope“ von Caritas International zum fünften Jahrestag des Beginns des syrischen Bürgerkrieges. mehr

Pressemitteilung

Auftakt zum Josefstag mit Kardinal Marx und Bischof Wiesemann

Kardinal Reinhard Marx und Bischof Karl-Heinz Wiesemann haben in München mit Politiker(inne)n und Akteuren der Jugendsozialarbeit den Josefstag eröffnet. mehr

Pressemitteilung

Wohlfahrtspflege und Politik im Gespräch

Die Freie Wohlfahrtspflege Bayern und der Deutsche Caritasverband erörtern aktuelle Themen der Sozialpolitik mit Mitgliedern der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. mehr

Pressemitteilung

Vorsitzwechsel Freie Wohlfahrtspflege Bayern

Paritätischer in Bayern übernimmt Vorsitz der Freien Wohlfahrtspflege. Landes-Caritasdirektor Prälat Piendl fordert mehr finanzielle Unterstützung des Staates für die Betreuung von Flüchtlingskindern. mehr

Pressemitteilung

Caritas kritisiert geplante Verschärfungen für anerkannte Flüchtlinge

„Flüchtlinge haben das Recht auf besonderen Schutz. Im geplanten Integrationsgesetz soll dieses Recht geschwächt werden. Damit erreicht der Gesetzentwurf das Gegenteil von dem, was das ursprüngliche Ziel war – nämlich die Integration von Flüchtlingen zu fördern“, kritisiert Caritas-Präsident Neher den Entwurf des Integrationsgesetzes. mehr

Pressemitteilung

Gutes Fundament – aber nicht ausreichend

„Integration wird in den kommenden Jahren eines der zentralen politischen Themen sein. Wir begrüßen es daher, dass die Politik mit dem geplanten Integrationsgesetz ein positives Zeichen setzt“, macht Caritas-Präsident Peter Neher deutlich. Das Gesetz reiche allerdings nicht aus, da Integration eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe sei. mehr

Pressemitteilung

Gerechtigkeit und internationale Solidarität stehen im Mittelpunkt

Bayrischer Jodel-Pop, "Biblisches Kochen" als Live-Koch-Show, Rollstuhltänze - das Programm auf der Caritas-Bühne am Regensburger Neupfarrplatz ist vielfältig und kreativ. Menschen aus aller Welt, mit und ohne Behinderung und aus den unterschiedlichsten Lebenssituationen, gestalten das Programm vom 28.Mai bis zum 1. Juni. mehr

Pressemitteilung

Caritas beim Katholikentag

Vielfältig, kreativ und politisch präsentiert sich die Caritas auf dem 98. Katholikentag in Mannheim. Das Programm der Caritas-Bühne auf dem Mannheimer Marktplatz gestalten vom 17. bis 19. Mai Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. mehr

Pressemitteilung

Bildungserfolg von sozialer Herkunft abkoppeln

Der Deutsche Caritasverband unterstützt die Forderung, die Bildungsdaten für Ländervergleiche zu nutzen. Diese Forderung erhebt der Wissenschaftliche Beirat des Bundeswirtschaftsministeriums. „Wir müssen besser verstehen, warum Kinder und Jugendliche in der Schule scheitern oder vorankommen“, so Caritas-Präsident Peter Neher. mehr

Gut zu wissen

(K)eine Lösung für meine Probleme

Wer abhängig ist, jagt einem sehr angenehmen Gefühl nach: der Belohnung. Botenstoffe im Gehirn verschaffen dem Körper diesen Kick. Theoretisch hat alles das Zeug süchtig zu machen, was für Glücksmomente im Hirn sorgt. Doch die verpuffen schnell und der Druck mehr zu nehmen, um den gleichen Effekt zu erzielen steigt. mehr

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Gut zu wissen

Frühe Hilfen für den Familienstart

Der Start ins Leben ist für Kinder wichtig. Manche Eltern überfordert dieses Wissen. Sie wollen nur das Beste und verzweifeln, weil ihr Kind dauernd schreit, Geldsorgen plagen und die Partnerschaft kriselt. Wer in solchen Situationen allein bleibt, kämpft auf verlorenem Posten. Nutzen Sie die Frühen Hilfen der Caritas für junge Familien. mehr

Was macht eigentlich...?

Antworten auf Fragen von Ausländern

Wer nach Deutschland flüchtet, als Spätaussiedler oder durch eine Familienzusammenführung ins Land kommt, hat viele Fragen. Antworten gibt es bei den Migrationsberatungen der Caritas. Die Fachleute beraten auch Menschen, die vor längerer ihre Heimat verlassen haben und hier hergezogen sind. Für Jugendliche gibt es spezielle Angebote. mehr