Die Caritas in Bayern

Die Caritas in Bayern steht zur Verfügung, wenn Sie Probleme haben, Rat und Hilfe suchen. Deswegen ist sie dezentral organisiert, was schnelles und individuelles Handeln vor Ort durch unsere Landes-, Diözesan-, Kreis- und Ortsebene ermöglicht, die sich in Vereinen, Fachverbänden, Pfarreien, Stiftungen, Orden und Selbsthilfegruppen gliedern.

Die Caritas handelt als Verband der katholischen Kirche und weiß sich der Lehre der Kirche verpflichtet. Sie orientiert sich in ihrem Wirken am Wort und an der Botschaft Jesu Christi.

Verbandliche Aufgaben 

Der Landes-Caritasverband Bayern unterhält keine eigenen Einrichtungen und Dienste. Er erfüllt vor allem verbandliche Aufgaben:

  • Koordination der kirchlich-caritativen Tätigkeiten
  • Information und Beratung
  • Vertretung gegenüber der Bayerischen Staatsregierung und weiteren relevanten Akteuren des öffentlichen Lebens
  • Einflussnahme auf die bayerische Sozialpolitik und die Sozialgesetzgebung
  • Verhandlung von Verträgen und Vereinbarungen mit den Kostenträgern sozialer Leistungen
    Stellungnahmen zu sozialen Fragen
  • Durchführung von Fachveranstaltungen

Er trägt dadurch Sorge angemessene Rahmenbedingungen zu schaffen und bündelt das große Netzwerk der Caritas in Bayern zu einer Stimme. Nur so ist eine optimale Einflussnahme auf die Gestaltung einer humanen und sozial gerechten Gesellschaft möglich.

Mitglieder

In der Erfüllung seiner Aufgaben handelt der Landes-Caritasverband in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit den Diözesan-Caritasverbänden sowie den landesweit agierenden Fachverbänden, Arbeitsgemeinschaften und Orden. Wichtige Instrumente dafür sind die Mitgliederversammlung, die Landes-Caritaskonferenz, die Landesfachkonferenzen und Arbeitskreise.

Vorsitzender des Verbandes ist Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl, zweiter und dritter Vorsitzender sind die Diözesan-Caritasdirektoren Prälat Hans Lindenberger (München) und Gerhard Öhlein (Bamberg).

Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege Bayern

Der Landes-Caritasverband ist als Spitzenverband für die katholischen caritativen Einrichtungen Mitglied der FREIEN WOHLFAHRTSPFLEGE BAYERN.