Pressemitteilungen

Von:
  • Presse
16.09.2014

Bayerischer Asylgipfel

Asylgipfel in der Staatskanzlei: Caritas kündigt Programm an, um Kindergarten-Personal noch besser im Umgang mit traumatisierten Kindern zu schulen mehr


10.09.2014

Früherer Landes-Caritasdirektor Zerrle feiert 70. Geburtstag

Seinen 70. Geburtstag feierte jüngst Prälat Karl-Heinz Zerrle, bayerischer Landes-Caritasdirektor von 2000 bis Ende 2011. Zerrle wurde 1944 in Burgau (Schwaben) geboren. Nach dem Abitur in Augsburg studierte er Theologie in Augsburg und Dillingen. mehr


25.08.2014

Dank nach Herbst-Sammlung in Bayern

Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl dankt den Sammlerinnen und Sammlern und wirbt für Solidarität. Vom 28. September bis zum 4. Oktober waren wieder zahlreiche Engagierte unterwegs, um für die wichtige Arbeit des größten bayerischen ... mehr


22.08.2014

Expertenrat mit Caritas-Beteiligung für Teilzeitausbildung

Die Mitglieder des Expertenrates "Zukunft sozial gestalten" haben sich einhellig für mehr Teilzeitausbildungsplätze ausgesprochen. Die Möglichkeit der Ausbildung in Teilzeit ist noch zu wenig bekannt. mehr


20.05.2014

Ministerium baut auf Asylsozialberatung der bayerischen Caritas

Als tragende Säule des sozialen Freistaats hat Bayerns Sozialministerin Emilia Müller die Caritas gewürdigt. Anlass war der Auftakt zum fünften Finanzforum der bayerischen Caritas im Münchner Exerzitienhaus Fürstenried. mehr


12.05.2014

Mit Trommeln und Trillerpfeifen für bessere Pflege-Bedingungen

Für mehr Anerkennung der Pflegeberufe und bessere Rahmenbedingungen in der Pflege haben bei der zentralen bayerischen Veranstaltung zum bundesweiten Aktionstag Pflege über 1.000 Beschäftigte in der Pflegebranche in Nürnberg demonstriert. mehr


05.05.2014

Caritas in Bayern alarmiert über schlechtes Image des Ehrenamts

Bayerns Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl zeigt sich besorgt über das schlechte Image des Ehrenamts. „Dass laut aktuellen Zahlen einer GfK-Umfrage über 40 Prozent der Bundesbürger der Ansicht sind, unentgeltliche Tätigkeiten seien ... mehr


28.04.2014

1,75 Millionen Euro mehr für Asylsozialberatung: Caritas zeigt sich erfreut über Planungen des Freistaats

Die Caritas in Bayern zeigt sich erfreut über die Aussicht auf rund 1,75 Millionen Euro mehr für die Asylsozialberatung in Bayern, die Thema in den Beratungen des Nachtragshaushalts im Bayerischen Landtag sind. mehr


15.03.2014

„Energie-Armut“ durch drastische Verteuerung von Strom und Gas: Bayerische Caritas wirbt bei Energie-Versorgern für Sozial-Tarife

Die Caritas in Bayern zeigt sich besorgt angesichts aktueller Preissteigerungen für den Energiebedarf in privaten Haushalten. „Für immer mehr Menschen sind die Kosten für Gas, Strom und Öl zunehmend schwieriger zu stemmen“, warnt ... mehr


25.02.2014

Caritas leistet größten Teil der bayerischen Asylsozialberatung – Landtagspräsidentin Stamm lobt „hoch professionelle Arbeit“

Die Caritas leistet den Großteil der Asylsozialberatung im Freistaat. „Rund zwei Drittel der entsprechenden Angebote finden in Regie der Caritas und ihrer Fachverbände statt.“ Darauf weist Landes-Caritasdirektor Prälat Bernhard Piendl im ... mehr


 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10  Weiter