Pressekonferenz zum Ehrenamt

Pressemitteilung

Ehrenamtliche brauchen hauptberufliche Begleitung

„Wir brauchen mehr finanzielle Mittel, um Ehrenamtliche qualifiziert fortbilden und begleiten zu können.“ Das forderte die Landesvorsitzende von IN VIA Bayern, Adelheid Utters-Adam, bei einem Pressegespräch der Freien Wohlfahrtspflege Bayern mit der Ehrenamtsbeauftragten der Bayerischen Staatsregierung, Eva Gottstein. mehr

Consozial 2019

Pressemitteilung

Die Caritas auf der Consozial 2019

Auch in diesem Jahr war die Caritas wieder als Mitveranstalter auf der Consozial, der größten Messe für die Sozialwirtschaft Deutschlands, zwei Tage lang in Nürnberg. mehr

Newcomers-Film

Pressemitteilung

Newcomers erzählen ihre Geschichte

Das Caritas-Projekt MIND zeigte im Münchner Monopol Kino den Film Newcomers, in dem Protagonisten ihre Geschichte von Flucht und Vertreibung erzählten. Im Anschluss tauschte sich der Regisseur mit dem Publikum aus. mehr

Stuhlkreis_Beratung_Selbsthilfegruppe / shutterstock

Pressemitteilung

Gesundheit in Haft - Voraussetzung für Resozialisierung

Die Haftzeit bietet Chancen für die Behandlung gesundheitlicher und psychischer Probleme von Inhaftierten., die sich vor so nicht ergaben und sind eine wichtige Voraussetzung für Resozialisierung. Diesen Fragen ist ein Fachtag der LAG Straffälligenhilfe nachgegangen. mehr

Hospiztag

Pressemitteilung

Ehrenamtliches Engagement in der Hospizarbeit stärken

Anlässlich des Welthospiztages am 12. Oktober setzt sich der Landes-Caritasverband für eine Stärkung des ehrenamtlichen Engagements in der Hospizarbeit ein. "Als Christen sind Tod, Leiden und Sterben keine Tabuthemen," so Anna Pabst. mehr

30 Jahre LKSB

Pressemitteilung

30 Jahre Landesforum Katholischer Seniorenarbeit Bayern

Bei seiner 120. Sitzung hat das Landesforum katholische Seniorenarbeit sein 30jähriges Bestehen gefeiert. Anlässlich einer kleinen Feier sagte die Vorsitzende des Landesforums, Marianne Habersetzer: „Es gilt nicht nur zurück, sondern auch in die Zukunft zu schauen. mehr

Jugendliche_Maedchen

Pressemitteilung

Rund 7500 bayerische Schüler verlassen Schule ohne Abschluss

Im Jahr 2017 haben 6,0 % der bayerischen Schülerinnen und Schüler die Schule ohne mindestens den erfolgreichen Mittelschulabschluss verlassen. Dies ergab die Caritas-Studie „Bildungschancen 2019“. „Auch diese rund 7.500 Jugendlichen haben eine Chance auf dem Arbeitsmarkt verdient", so Landes-Caritasdirektor Bernhard Piendl mehr

Mindzone-App-quer

Pressemitteilung

Digitalisierung wird in der Suchtberatung immer wichtiger

Rund 10.000 Seitenaufrufe pro Tag im ersten Halbjahr auf die Online-Plattform von MINDZONE und rund 18.000 App-Downloads zeigen eines ganz deutlich: Für die Prävention und Information von jugendlichen Suchtmittelkonsumenten sind digitale Zugänge immer wichtiger! mehr

Mann und Frau in einer Kletterhalle  / Deutscher Caritasverband e. V. / Sebastian Pfütze

Pressemitteilung

Deutschland braucht seine "Gutmenschen"

Caritas-Kampagne 2020 "Sei gut, Mensch!" fordert Wertschätzung und bessere Bedingungen für Engagement und Ehrenamt. mehr

Pressemitteilung

Bündnis fordert sozial-ökologische Wende für alle

Mit einer Erklärung und einem konkreten Anforderungskatalog melden sich erstmals Mieterbund, Sozial- und Wohlfahrtsverbände mit der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) in der Klimaschutz-Debatte gemeinsam zu Wort. mehr

Pressemitteilung

Bundesweite Statistik ist eine gute Grundlage, um Wohnungslosigkeit besser zu bekämpfen

Der Deutsche Caritasverband (DCV) und seine Katholische Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe (KAG W) begrüßen ausdrücklich die Pläne der Bundesregierung, eine regelmäßige Wohnungslosenberichterstattung in Deutschland einzuführen. mehr

Pressemitteilung

Ehrenamt ist Herzstück der Caritas

Caritas-Präsident Peter Neher: „Der Einsatz der vielen Menschen ist unverzichtbar für unsere Arbeit und den gesellschaftlichen Zusammenhalt - daher möchte ich mich heute bei allen Ehrenamtlichen herzlich bedanken.“ mehr

Pressemitteilung

Kinderrechte finden in Deutschland noch nicht genug Beachtung

Deutscher Caritasverband fordert anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechtskonvention: Lebensbedingungen von geflüchteten Kindern verbessern - Kinder und Jugendliche intensiver an politische Prozesse beteiligen – Schutz für Kinder im digitalen Raum mehr

Mann raucht einen Joint  / (c) Alain Collet | Fotolia

Gut zu wissen

(K)eine Lösung für meine Probleme

Wer abhängig ist, jagt einem sehr angenehmen Gefühl nach: der Belohnung. Botenstoffe im Gehirn verschaffen dem Körper diesen Kick. Theoretisch hat alles das Zeug süchtig zu machen, was für Glücksmomente im Hirn sorgt. Doch die verpuffen schnell und der Druck mehr zu nehmen, um den gleichen Effekt zu erzielen steigt. mehr

Eltern mit Baby / DCV/KNA

Gut zu wissen

Frühe Hilfen für den Familienstart

Der Start ins Leben ist für Kinder wichtig. Manche Eltern überfordert dieses Wissen. Sie wollen nur das Beste und verzweifeln, weil ihr Kind dauernd schreit, Geldsorgen plagen und die Partnerschaft kriselt. Wer in solchen Situationen allein bleibt, kämpft auf verlorenem Posten. Nutzen Sie die Frühen Hilfen der Caritas für junge Familien. mehr

Was macht eigentlich...?

Antworten auf Fragen von Ausländern

Wer nach Deutschland flüchtet, als Spätaussiedler oder durch eine Familienzusammenführung ins Land kommt, hat viele Fragen. Antworten gibt es bei den Migrationsberatungen der Caritas. Die Fachleute beraten auch Menschen, die vor längerer ihre Heimat verlassen haben und hier hergezogen sind. Für Jugendliche gibt es spezielle Angebote. mehr